Über mich

 

Mein Arbeitsansatz


Jeden Menschen, der zu mir in die Therapie oder Beratung kommt, erlebe ich als absolut einzigartig, voller Möglichkeiten und Fähigkeiten, mutig und kraftvoll, auch wenn das vorherrschende Gefühl vielleicht gerade ein ganz anderes ist.

 

Viel zu oft werden diese Potenziale von den Frauen und Männern selbst gar nicht wahrgenommen, sind verschüttet unter den Strukturen, die die momentanen vielleicht auch schon lang andauernden Probleme und Schwierigkeiten in ihnen aufgebaut haben.

 

Ich sehe meine Aufgabe darin:

  • Fähigkeiten sichtbar zu machen 
  • Potenziale zu entdecken und auszubauen
  • Zusammenhänge deutlich zu machen, die dem inneren und äußeren System zugrunde liegen
  • wiederkehrende Verletzungen und Probleme auf ihren Ursprung zurückzuführen
  • Die Funktion eines Problems zu erkennen 
  • Zu begleiten und "da zu sein" wenn Trauer, Zorn und andere starke Gefühle bewältigt werden müssen
  • Individuelle Lösungen und Handlungsstrategien zu entwickeln   

 

Wichtig ist mir:

  • Niemals schon am Anfang zu wissen wohin der Weg führen wird
  • Offen zu sein - auch für Kritik
  • Die Hierarchie so flach wie möglich zu halten - dazu gehört auch die Möglichkeit unsere Gespräche mit dem "Du" zu führen
  • Eine Atmosphäre zu erschaffen und zu erhalten, in der Vertrauen wachsen kann
  • Nie zu vergessen, dass wir alle Lernende sind - immer und in jedem Moment

 

 

Grundlage meiner Arbeit ist das Gespräch.

Zusätzlich nutze ich sehr gerne viele, verschiedene kreative Methoden, die sich als hilfreich erwiesen haben um:

  • Zusammenhänge deutlich zu machen

  • verdrängte Gefühle behutsam zuzulassen

  • Entscheidungsfindungen zu erleichtern

  • den Körper fühlen zu lernen

  • das Kopfkarussel mal auszuschalten

  • Entspannung zu lernen/ zu vertiefen

  • neue Wege kennenzulernen

 

 

Methoden:

siehe Voice Dialog  - systemische Methoden

 

 

Beate Richter

  • systemische Familien-Sozialtherapeutin
  • Voice Dialogue Facilitator

 

  • Jahrgang 1961
  • Mutter von drei Söhnen